Fallout Film Medien


Direkt zum Seiteninhalt

Muskel-Knochen Qigong

Qigong DVDs


in Zusammenarbeit mil dem Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin am Klinikum Konstanz.

Lockerung der Muskeln und Stärkung des Bewegungsapparates durch traditionelle chinesische Atem- und Bewegungsübungen.

Der leicht verständliche Einstieg für Alt und Jung.

Demonstriert und erläutert durch den Sporttherapeuten, Qigong/Taiji Lehrer Sören Philipzik.

Muskel-Knochen Qigong
Muskel-Knochen Qigong
25.00 €
Zum Warenkorb hinzufügen

Spezial-Angebote:
- Versandkostenfrei ab 2 DVDs

- Komplettpaket: Bestellen Sie 3 DVDs, dann erhalten Sie die 4. DVD kostenlos dazu

Qigong

kann unter westlicher Sichtweise als eine Folge heilgymnastischer Atemübungen betrachtet werden, die eine Regulierung der Organfunktion und Harmonisierung der Körperkräfte bewirken. Qigong stellt den aktiven Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) dar, den Weg des Übens (Gong), des eigenen Bemühens um seine Gesundheit, innere Balance und Lebensenergie (Qi).

Es ist ein ganzheitliches Verfahren, das gesundheitsfördernde Körperhaltungen, Bewegungen, Selbstmassage, Atemtechniken und Meditationen umfasst. Typisch sind ruhige, gleichmäßige und harmonische Bewegungen- Diese sind für Jung und Alt, Gesunde und Kranke gleichermaßen geeignet. Die Übungen sind leicht zu erlernen und lassen sich in den Alllag integrieren.

Muskel-Knochen-Qigong
ist eine Form des medizinischen Qigong zur Lockerung der Muskeln und zur Pflege und Stärkung des Bewegungsapparates. Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sind Leber, Milz und Nieren für dessen Funktion verantwortlich.

Diese DVD enthält die komplette Muskel-Knochen-Qigong Übungsreihe ausführlich erläutert und vorgeführt. Sie können die leicht verständlichen Einzelübungen, als auch die gesamte Übungsserie anschauen und mitmachen. Es werden die theoretischen Hintergründe aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin erklärt. Dies sind u.a. die angewandten Akupunkturpunkte und die chinesischen Fachbegriffe.

Trainer:
Sören Philipzik, Punkt-Balance


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü